Straßenfeger von Sibylle Berg // Premiere: Apr 2012, Badische Landesbühne

  • HA_01
  • HA_02
  • HA_03
  • HA_04
  • HA_05

Fotos: Empl

Soundtrack (Ausschnitte):

Presse:

„Wie ein DJ, der den Regler mit lockerer Hand rauf- und runterzieht, treibt (Rahlfs) die Stimmung auf Ballermann-Höhen, um sie unversehens in Momente seelischer Offenbarung zu schleudern. Das sind dann Szenen von starker emotionaler Dichte.“ – Badische Neueste Nachrichten

„Starker Tobak für die Zuschauer, denen der Schreck in die Glieder fährt.“ – Fränkische Nachrichten

„Pfui Teufel!“ – Ein Zuschauer

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Englisch Spanisch




Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, ist zu Recht ein Sklave.
(Aristoteles)

Mit Hauptsache Arbeit! stechen SPOOKY BUNCH zusammen mit acht Angestellten, ihrem Chef und der Motivationsratte Frank Schäfer in See. Aus der Betriebsfeier eines Versicherungskonzerns remixen sie eine bitterböse Sozialgroteske über Ausbeutung, Spießbürgertum und Turbokapitalismus. Die namenlosen Herren und Frauen der Firma werden zu einem Chor der Versager, während die Ratten das Kommando an Bord übernehmen. Widerstand zwecklos... oder: Wir haben doch alle eine Phimose.